REIKI Anwendungen - CO-Physiotherapie

CARMEN ORBEN PHYSIOTHERAPIE
Privatpatienten • Selbstzahler • Termine nach Vereinbarung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LEISTUNGEN

Reiki-Anwendungen

Reiki (re-ki) ist ein japanisches Wort und bedeutet: „Universelle Lebensenergie“
(von: Rei – Kosmos/Universum, Ki – Lebensenergie) – die Energie, die in allen Dingen enthalten ist.

Reiki ist eine sehr alte Heilkunst, die in Japan im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui (1862 – 1926), einem Mönch, wiederentdeckt wurde.

Die Tradition des Reiki wird in den 2500 Jahre alten Sanskrit-Sutras erwähnt.
(Sanskrit: noch heute in Indien als Literatur- und Gelehrtensprache verwendete altindische Sprache, Sutra: knapp und einprägsam formulierter Lehrsatz der indischen Literatur)

Unser Körper nimmt ständig Lebensenergie aus der Umwelt auf, damit er seine lebensnotwendigen Funktionen aufrechterhalten kann. Je nachdem, wie viel Energie wir aufnehmen und wie frei diese unseren Körper durchströmt, fühlen wir uns mehr oder weniger kraftvoll und harmonisch. Wir sind alle mit dieser Universellen Lebensenergie geboren, nur im Laufe unseres Lebens „verschmutzt und verstopft der Kanal“ in dem sie in uns fließt. Dies kann durch Stress, emotionale Belastung, körperliche und geistige Ermüdung, aber auch durch Unfälle und Traumen jeglicher Art geschehen. Die dadurch entstandene „Verschmutzung bzw. Verstopfung“ des Körpers und des Geistes nennt man Blockade. Blockaden können mit Hilfe von Reiki erkannt und aufgelöst werden. Eine Reiki-Anwendung unterstützt die ganze Person – körperlich, emotional, geistig und spirituell.

Die Person, die Reiki praktiziert, legt ihre Hände auf den bekleideten Körper des Klienten

– Reiki fließt durch diese/n Praktizierende/n hindurch zum Klienten.

– Die / der Praktizierende dient als Reiki-Kanal.

Reiki wird spontan und ohne Konzentration weitergeleitet; entweder in den eigenen Körper oder in einen anderen Organismus. Die Stärke der vermittelten Energie richtet sich nach dem Bedarf des „Empfängers“. Reiki geht durch jedes Material wie Kleidung, Gips-Verband, Bandagen etc. hindurch. Die Übertragung der universellen Lebensenergie kann sich anfühlen wie ein Gefühl von Hitze, Kälte, Schwingung, Kribbeln, Fließen, ungewöhnliche Schwere, etc. – und manchmal spürt man auch gar nichts dabei. Eine Reiki-Anwendung dauert etwa 60 bis 90 Minuten.

Während einer Reiki-Anwendung wird die Universelle Lebensenergie gebündelt und an den „Empfänger“ weitergeleitet – der „Gebende“ dient dabei lediglich als Kanal; er fügt keine eigenen Energien oder Ähnliches hinzu. In jedem Menschen fließt die Universelle Lebensenergie und kann so auch von jedem, der Reiki-Kanal ist, weitergegeben werden. Es bedarf lediglich der Einweihung und der Kraftübertragung während des Reiki-Seminars durch einen dazu ermächtigten Reiki-Meister. Durch die Übertragung von Reiki können die Selbst-Heilungskräfte aktiviert werden.

  • Reiki ist unkonfessionell und steht nicht im Widerspruch zu irgendwelchen religiösen oder meditativen Praktiken oder Einweihungen; es bereichert sie jedoch und verstärkt die Universalität.

  • Reiki kann medizinische Behandlungen, wie zum Beispiel Massagen, Fußreflexzonenmassage, kosmetische Massagen, Akupressur, Akupunktur, Chiropraktik, Atem-Therapie, Lymphdrainagen etc. unterstützen.

  • Reiki kann den gesamten Organismus ins Gleichgewicht bringen und wirkt auf allen Ebenen.

  • Reiki kann Körper, Geist und Seele vitalisieren.

  • Reiki kann die Selbst-Heilung fördern, kann Körper und Geist kräftigen, kann Blockaden auflösen, kann von Giften reinigen, kann die Kraftzentren (Chakren) ausgleichen, kann Harmonie wieder herstellen und fließt in unbegrenzter Quantität.

  • Reiki ist kein Diagnoseverfahren, es ersetzt keine medizinischen Therapien oder sonstige Heilkunde.

  • Reiki wird in meiner Praxis als reine Präventions-Maßnahme (vorbeugend) im Sinne einer Entspannungsanwendung angeboten.

Kontakt
Telefon: 0 62 02 - 27 18 14
Mobil: 0151 - 24 12 70 51

Adresse
Marktplatz 33
68723 Schwetzingen – Hirschacker
Parkplätze direkt vor der Praxis
Kontakt
Telefon: 0 62 02 - 27 18 14
Mobil: 0151 - 24 12 70 51

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü